Corona Updates für nächste Törns

Allgemeine Lage

Update: 26.5.2020

Wir sitzen alle buchstäblich im gleichen Boot: Mitsegler, Skipper, die Soul Sailing Crew und die Charter-Firmen.

So langsam zeichnet sich ab dass allgemein in Deutschland ab 25.5. wieder gesegelt werden kann. Und im Mittelmeerraum bereiten sich die meisten Länder auf eine schrittweise Öffnung für Segler ab Anfang Juni vor. Allerdings besteht unsere deutsche Reisewarnung noch bis zum 14.6.

Die meisten Mittelmeer Länder öffnen ihre Grenzen für Touristen wieder komplett spätestens zum 1. Juli. Kroatien sogar schon ab 14. Juni! 

Ostsee-Segeln: Ergänzung zur “2 Haushalte”-Regel für Flensburg und Heiligenhafen: Es ist möglich, mit Personen aus dem eigenen Haushalt und Personen aus einem anderen Haushalt zu segeln – Das ist bekannt! Neu ist – und das wird vielen helfen: Ausnahmen bestehen für enge Verwandte und Lebensgefährten: Hier dürfen bis zu 10 Personen zusammenkommen – unabhängig von der Anzahl der Haushalte!

Wenn offizielle Reiseverbote bestehen ist die Sache eindeutig, dass wir nicht fahren können. Dann stornieren wir die Yacht wenn möglich oder wir suchen nach einen neuen Termin, gemeinsam mit dem Vercharterer.

Wenn wir offiziell reisen können, freuen wir uns natürlich erstmal. Wenn einzelne Mitsegler erkrankt sind oder das Risiko zu hoch einschätzen und nicht reisen möchten, versuchen wir natürlich wie immer vermittelnd zu helfen!
Sobald du sicher weißt dass du nicht reisen kannst oder das Risiko nicht eingehen möchtest, so informiere deinen Skipper oder Uwe möglichst gleich.

Mai: Sail & Yoga ab Mallorca

Status: Der Törn muss leider verschoben werden. Wir suchen nach einem Ausweichtermin. ⛔️
Vercharterer Portocolom Yachting: Zeigt sich ebenfalls sehr kulant: Umbuchung ist möglich. Bislang gibt es keine Infos zu Einreiseverboten in Spanien.

Juni: Kroatien Istrien mit Skipper Markus

Status: Der Törn muss verschoben werden. Neuer Termin: 22.8. (derzeit noch 2 Plätze frei!) ⛔️
Vercharterer: Umbuchung durch Gutschein klappt.

Sollte man jetzt trotzdem schon Törns buchen?

Nach unserem Gefühl geht der Run auf die Boote so langsam wieder los und ab Sommer können wir schon einige Törns machen. Für die Saison 2021 sollte mana früh buchen, da sehr viele von 2020 auf 2021 verschieben werden.