Über

Freiheit

Team Spirit

Freundschaft

Abenteuer

Lernen

Crew Love

Unsere Philosophie

Die frisch gegründete „Soul Sailing Crew“ ist die weltweit erste Community, in der sich Skipper, kreative Reise-Visionäre wie Adventure-Reiseführer, Coaches, Tauch- oder Yogalehrer und erlebnishungrige Mitsegler zusammenfinden und eine Gemeinschaft eingehen. Auf den Community-Seiten (in Gruppen, Foren und bei Projekten) werden schon bald viele Ideen und Pläne für die nächsten spannenden Törns entstehen.

Egal ob du mit alten und neuen Freunden im Sommer eine chillig-gesellige Mittelmeer-Flottille, in der Nebensaison einen entspannten Yoga-Törn, im Winter die Karibik oder einen sportlichen Rundtörn um England erleben möchtest: Wir präsentieren dir die perfekte Crew für jedes Thema.

Uns sind nicht nur Abenteuer und individuelle Törns wichtig. Qualität, Vertrauen und Sicherheit stehen bei uns an erster Stelle. Deshalb prüfen wir jeden Törn, der in unserer Community ausgeschrieben wird. Mit unserem Bewertungssystem sowie dem Törn- und Skipper-Profil kannst du sicherstellen, dass nicht nur der Törn, sondern auch der Skipper deinen Erwartungen entspricht.

Allerdings kann man bei Soul Sailing Crew nicht einfach anonym buchen. Um teilzunehmen, lege dir als ersten Schritt in zwei Minuten ein Nutzerprofil an. Wenn dir ein Törn gefällt, tauschst du dich dann mit dem Skipper aus. Wenn eure Erwartungen gut zusammenpassen, wird gebucht. Eine harmonierende Crew ist alles!

Warum Soul Sailing Crew?

Was macht den Unterschied gegenüber anonymen „Hand gegen Koje“-Plattformen oder großen Mitsegel-Reiseveranstaltern aus? Uwe Dierks, der Gründer der Soul Sailing Crew, weiß zu berichten, dass solche Angebote toll und spannend sein können. Doch leider hat man in der Regel überhaupt keinen Einfluss darauf, mit wem man ins Boot gesetzt wird. Was oft spannend ist, kann auch dazu führen, dass die Harmonie an Bord Schaden nimmt, wenn die Erwartungshaltungen der Crew-Mitglieder nicht kompatibel sind.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass ein gutes Händchen bei der Crew-Zusammenstellung den Unterschied ausmacht. Eine weitere Besonderheit liegt in der Freiheit jedes Törns: Anders als bei den üblichen Veranstaltern schreibt den Skippern der Soul Sailing Crew niemand vor, dass sie eine Standard-Route zu wählen haben. Die Crew entscheidet gemeinsam mit dem Skipper.

Und auch der richtige Skipper stellt einen sehr wichtigen Faktor dar. In der Community kannst du dich anhand eines Bewertungssystems darüber informieren, wie gut und erfahren der jeweilige Skipper ist und ob er in seiner persönlichen Art zu dir passt. Auf geht’s! Die Community freut sich, dich aufzunehmen! Lege dir gleich dein Profil an und erzähle von dir. Das wird deinen Einstand sicher beschleunigen.

Das Team

Gründer Uwe  stammt aus einer seefahrtbegeisterten Familie aus Osnabrück. Als Kind wurde er wohl ein-, zweimal zu oft auf einem Segelboot sitzen gelassen. Bis zum Abitur ruderte er intensiv, aber irrte fortan lange auf dem Festland umher: Er leistete Zivildienst in einer Drogenentzugs-Therapieeinrichtung, studierte Mechatronik und Physik in Dresden, arbeitete in Frankfurt als Product Manager in einer sympathischen japanischen Firma, lernte die Geschäftswelt und Japan kennen, bedankte sich und machte einen Schnitt. Uwe war danach für eine Saison Skilehrer in Österreich, wurde freiberuflicher wissenschaftlicher Berater im Bereich Physik und intensivierte von Berlin aus vor allem seine Segel-Skills.

Im Jahr 2014 fing Uwe an, gelegentlich mit seinen Segelfreunden einzelne Törns und kleine Flottillen zu organisieren. Die bislang noch lose Gemeinschaft wuchs. 2017 kam die Idee auf, etwas Verbindendes zu schaffen. Schließlich traf Uwe an Bord der „Salt Whistle“ auf Victor. Bei diversen Nachtschichten im rauen Wasser des Ärmelkanals wurde die Idee der „Soul Sailing Crew“ geboren. Damals war noch völlig unklar, ob man einen Verein gründen oder welche Struktur der geplante Zusammenschluss erhalten sollte. Das Duo bastelte fortan an der ersten Version der Internetseite und steckte den rechtlichen Rahmen ab. Mittlerweile hat Victor seinen Lebensmittelpunkt in die Schweiz verlegt und unterstützt die Soul Sailing Crew nur noch gelegentlich.

Seit März 2018 ist Praktikant Csaba an Bord. Eigentlich Marketing- und Innovations-Experte, hat er in rasanter Geschwindigkeit mit Uwe zusammen die neue Community-Seite aufgebaut. Er wird sich fortan ebenso mit um Inhalte und die Social-Media-Kanäle kümmern.

Uwe

Gründer

Csaba

Marketing Praktikant